Spielzeit 16/17

Princess Pride

Am 27./ 28./ 29.01.2017 in der Werkstatt 141 auf AEG in Nürnberg (Muggenhofer Straße
141/Halle 14, 90429 Nürnberg)

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt € 7,- / ermäßigt € 5,-

Regie: Dennis Dreher
Regieassistenz: Elisa Sichelstiel
Dramaturgie: Timo Sestu

Technik: Daniel Blindauer
Fotos: Stella Reiss
Design: Markus Löchle

 

Brambilla:Ich will nicht die mit dem dicken Bauch sein […]. Deshalb hätte ich gerne eine Gemahlin…“

Habt ihr auch schon einmal eine Geschichte gehört, die euch einfach nicht mehr loslassen wollte? Eine Geschichte voller Abenteuer und wahrer Liebe? Eine wie die von der Stallmagd Jessy, die das Bauernmädchen Buttercup liebt? Als Buttercup auffällt, dass auch sie Jessy liebt, wäre das Happy End perfekt. Weil sie beide aber arm sind, zieht Jessy los, ihr Glück zu machen. Kurz darauf wird ihr Tod vermeldet. Verwirrt und traurig, geht Buttercup eine Verlobung mit der Prinzessin Brambilla ein. Wie soll sie ahnen, dass Jessy noch lebt … Als Buttercup nun noch entführt wird, scheint alles verloren.

Ob die beiden wieder zueinander finden? Seht selbst, in einem Stück, worin Bauernmädchen zu Prinzessinnen und Stallmägde zu Heldinnen werden!

Mit: Romina Bachner, Fatih Bektas, Ann-Cathrin Buchelt, Sarah Dönges,  Alexander Esswein, Laura Eyselein, Julian Gosolitsch, Aron Grabner, Aron-Manuel Kraus, Sylvia Krüger, Ulrike Michael, Miriam PothAnastasia RechChristopher Riedmüller, Çağla Yesil