Studiobühne Erlangen e.V. freies, unabhängiges Theater für Erlangen

Laura Eyselein

Laura Eyselein ist seit 2015 Mitglied in der Studiobühne und debütierte als die Eva, die Frau mit dem Colt in "Blaubart - Hoffnung der Frauen". In "Café Interdit" zeigte sie sich auch als Sängerin. In der Spielzeit 16/17 war sie Mitglied des Vorstandes und stand dem Ensemble als Ansprechpartnerin für den Vorstand und interne Angelegenheiten zur Seite.

Regie

Dramaturgie

Kommentare sind geschlossen.