Laura Poth

Laura Poth ist seit 2016 Mitglied der Studiobühne Erlangen. Sie wirkte 2017 als Regieassistentin beim Projekt "Jessica Jones" mit und war in der Spielzeit 2018/19 als Vorstand tätig. Mit "Gelber Vogel" gibt sie gemeinsam mit Miriam Poth ihr Regiedebüt.

Regieassistenz