Studiobühne Erlangen e.V. freies, unabhängiges Theater für Erlangen

Viel Lärm um nichts – Musical

vlun stückseiteShake it! Shakespeare!

Regie: Gabor Bozsik
Assistenz: Kristin Müller
Musikalischer Leiter: Dominik Rottler
Choreographie: Anja Förster, Karina Hille
Band: d’groove

Am 23., 24. und 26. Juni um je 19 Uhr im Saal des Frankenhof

Für die Aufführungen sind leider keine Reservierungen mehr möglich. Unter Umstäden gibt es noch wenige Restkarten an der Abendkasse.

Eintritt 9€, ermäßigt 6€

Shakespeare mal ganz anders! Shakespeare mal aufgemischt! Mit bekannten Liedern wird diese Liebeskomödie in ein Musical verwandelt, dem man sich nicht entziehen kann. Moderne Lieder und alter Text verbinden sich zu einer Einheit und erzählen die bekannteste Liebeskomödie des Meisters ganz neu. Lieder aus Rock und Pop werden Sie aus den Stühlen reißen, während die Figuren Ihr Herz einfangen.

Beatrice und Benedikt sind ein modernes Unpaar: beide wollen sich weder an jemanden binden, noch heiraten. Sie wollen frei sein und selbstbestimmt leben. Stolz und Vernunft hält beide gefangen. Doch dann lässt das Schicksal – oder sind es die Streiche ihrer Freunde? – alles außer Kontrolle geraten. Gleichzeitig sind sie umgeben von junger Liebe, Hochzeit und Karneval, sowie Sex und Intrigen.

“Viel Lärm um nichts” spielt mit den Variationen der Liebe, von Leidenschaft und Zärtlichkeit, von Hingabe und Verrat… alles und jeder wird hier aufgemischt!

Mit: Ralf Altmann, Fatih Bektas, Laura Buczynski, Anja Förster, Julian Gosolitsch, Aron Grabner, Tiziana Härder, Karina Hille, Max Kloppe, Klaus Liegener, Lena Möslein, Sarah Oerlicke, Linda Petersen, Nadine Schneider, Anna Stradinger, Mareike Weis, Mara Wengel und Eva Wieczorek.

Kommentare sind geschlossen.