FAQ – Corona

 

FAQ in Zeiten des Corona-Virus

Alle Ihre Fragen zu Ihrem Theaterbesuch in diesen außergewöhnlichen Zeiten können wir hoffentlich mit den folgenden FAQs beantworten:

 

Welche Sicherheits- und Hygieneregelungen gelten vor Ort?

Beim Betreten unserer Veranstaltungsorte herrscht zum gegenseitigen Schutz die Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung. Dementsprechend gilt ein Betretungsverbot für alle Personen ohne Mund- und Nasenbedeckung. Ausgenommen sind Kinder bis einschließlich 5 Jahren und Personen mit einer Befreiung/einem ärztlichen Attest.

Sobald Sie auf Ihrem Platz sitzen, dürfen Sie die Mund-Nasenbedeckung für die Dauer der Vorstellung abnehmen. Das gilt selbstverständlich auch bei der Einnahme von Getränken.

Achtung: Abweichend hiervon gilt aktuell (ab 13.10.2020) für Aufführungen im Stadtgebiet Nürnberg auf Anordnung der Stadtverwaltung eine dauerhafte Maskenpflicht während der gesamten Dauer der Vorstellung!

Alle Bereiche unserer Spielstätten werden regelmäßig durchlüftet und die Kontaktflächen in den öffentlich zugänglichen Zonen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Ein Wegesystem leitet Sie sicher und anhand der geltenden Abstandsregeln durch das jeweilige Gebäude.

Die detaillierten Verhaltensregeln für Ihren Besuch können Sie am Ende dieser Seite nachlesen.

 

Wie können Tickets gekauft werden und was ist zu beachten?

Sie können Ihre Plätze wie gewohnt auf unserer Homepage reservieren. Bitte beachten Sie dabei, dass wir jede Reservierung einzeln platzieren. Sollten Sie also zusammensitzen wollen (maximal zwei Haushalte mit insgesamt 10 Personen), reservieren Sie bitte Ihre Plätze gleich zusammen.

Zudem müssen wir zur eventuellen Kontaktnachverfolgung folgende Daten von Ihnen, als Vertreter aller, für die Sie Plätze reservieren, aufnehmen: Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse. Diese werden mit Ablauf eines Monats wieder gelöscht und dienen nur der Kontaktnachverfolgung im Falle einer COVID19-Infektion.

Bezahlt werden die Karten dann an der jeweiligen Abendkasse. Momentan besteht leider noch nicht die Möglichkeit bargeldlos zu bezahlen. Die Umsetzung einer kontaktlosen Kartenzahlung prüfen wir derzeit.

Für einen spontanen Besuch erhalten Sie auch noch Restkarten, je nach Verfügbarkeit, an der Abendkasse. Auch hier sind wir dazu verpflichtet, die Kontaktdaten aufzunehmen. Um eine Schlangenbildung am Abend zu vermeiden, empfehlen wir die Reservierung über unsere Homepage vorab.

 

Wie sieht das Platzangebot aus?

Aufgrund der geltenden Regelungen verringert sich das Platzangebot je nach Veranstaltungsort. Wir versuchen sicherzustellen unsere Spielstätten passend auszuwählen und möglichst vielen Zuschauern einen Besuch zu ermöglichen. Der Schutz unserer Gäste und aller Mitwirkenden steht hierbei allerdings an erster Stelle.

 

Ab wann ist die Abendkasse geöffnet?

Wir öffnen unsere Spielstätten spätestens 30 Minuten vor Beginn und geben Ihnen auch die Möglichkeit Ihre Sitzplätze im Saal bereits einzunehmen.

 

Gibt es ein gastronomisches Angebot?

Wir bieten weiterhin einen Getränkeverkauf bei unseren Vorstellungen an, verzichten jedoch auf offene Getränke und jegliche Nutzung von Gläsern. Einen Brezenverkauf wird es bis auf Weiteres nicht geben.

 

Gibt es Toiletten und sind diese geöffnet?

Alle unsere Veranstaltungsorte haben sanitäre Einrichtungen und diese sind unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften auch geöffnet.

 

Wie kann ich mich über Neuigkeiten informieren?

Wir halten Sie natürlich weiterhin über unsere Homepage, die sozialen Medien und unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Vorerst verzichten wir auf den Druck von Flyern und Halbjahresspielplänen.

 

Verhaltensregeln bei Ihrem Besuch

Bei Vorliegen folgender Symptome ist ein Vorstellungsbesuch nicht gestattet: Fieber, Husten, Schnupfen, infektionsbedingte Atemnot, Kopf- und Gliederschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Schwächegefühl, Geruchs-/Geschmacksstörungen. Wir bitten Sie, bei diesen Krankheitsanzeichen unsere Vorstellungen nicht zu besuchen. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch keine 14 Tage vergangen sind. 

Zu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie, beim Besuch des Theaters um die Beachtung folgender behördlich vorgeschriebener Regeln:

  1. Bitte halten Sie zueinander bestmöglich Abstand (mind. 1,5 m). Halten Sie sich an die vorgegebene Wegeführung und beachten Sie die Abstandsmarkierungen im Eingangsbereich und bei der Nutzung der Toilettenanlagen.
  2. Im gesamten Spielort gilt zum gegenseitigen Schutz eine Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung. Sobald Sie auf Ihrem Platz sitzen, dürfen Sie die Mund-Nasenbedeckung für die Dauer der Vorstellung abnehmen.
  3. Bitte beachten Sie die Hinweis-, Wegschilder und Bodenmarkierungen sowie die Anweisungen unserer Mitwirkenden.
  4. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Betreten der Räumlichkeiten die Hände gründlich zu waschen oder desinfizieren.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen auch mit diesen Schutzmaßnahmen einen angenehmen Theaterbesuch bei uns!