Spielzeit,  Was noch kommt

Der König in Gelb

11./12./13. Dezember 2020 im Pacelli Haus in Erlangen.
Beginn: 19:30 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt: 5€ Ermäßigt / 7€ Vollzahler (zur Kartenreservierung)

Regie: Miriam Poth, Robin Trurnit
Text: Levin Handschuh

“To come is easy and takes hours; to go is different – and may take centuries.”
Robert W. Chambers

Ein mysteriöses Theaterstück, das alle, die es lesen, in den Wahnsinn treibt. Eine seltsame Schauspieltruppe, die mehr an einen Kult erinnert, denn an ein Ensemble. Menschen, die im Theater verschwinden… mit all dem müssen sich Detective Freeley und sein Team auf der Suche nach einem verschollenen Kollegen auseinandersetzen. Welche Geheimnisse verbergen die Darsteller? Welche versteckten Botschaften machen den Theatertext zum abscheulichen Ritual? Und was hat der ominöse König in Gelb mit all dem zu tun? Die Studiobühne nimmt Sie einen Abend lang mit auf eine Reise in die unheimliche Mythos-Welt von Ambrose Bierce, Robert W. Chambers und H.P. Lovecraft: Der König in Gelb ist in der Stadt und lädt zu einem Verwirrspiel der mysteriösen Art – All hail the king!

Cast: Alexander Binner, Monika Himmelsbach, Nick Hohlbach, Sophia Marchlowitz, Svenja Plannerer, Jasmin Rogelj, Caroline Wald