Studiobühne Erlangen e.V. freies, unabhängiges Theater für Erlangen

Die Ballerina

Ein Stück von Sylvia Krüger frei nach dem gleichnamigen Roman von Susanne Fengler

Am 17., 18. und 24. Januar um 19 Uhr im Freizeitzentrum Frankenhof
Eintritt 3 €

Zur Kartenreservierung

Regie: Sylvia Krüger
Kostüme: Brigitte Paraquin, Susanne Paraquin-Steinhauer

Berlin 1744. Die schöne Ballerina Barbara Campanini, von ihrem Vormund nach Berlin verschachert und während ihres Fluchtversuches geschnappt und gewaltsam dorthin entführt, tritt ihr Engagement an der Oper unter den Linden eher widerwillig an, begeistert jedoch mit ihrem Tanz und ihrer faszinierenden und doch unnahbar scheinenden Art nicht nur Friedrich den Großen. Das Publikum in dem von ihr zuvor gefürchteten kulturlosen, barbarischen Preußen trägt sie auf Händen, bis ihr eine eigenwillige Liebschaft fast zum Verhängnis wird, die ihren Ursprung schon lange vorher hatte…

Mit Becker, Esswein, Godea, Hörner, Kliemann, Krüger, Maser, Seeburg, Steinhauer

Kommentare sind geschlossen.