Studiobühne Erlangen e.V. freies, unabhängiges Theater für Erlangen

Six feet up

Eine Komödie in drei Aufzügen

Am 17., 18. und 19. März 2017 im Saal des Pacelli Haus in Erlangen (Sieboldstraße 3, 91052 Erlangen)

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt € 7,- / ermäßigt € 5,- (Zur Kartenreservierung)

Regie/Text: Sylvia Krüger

Dramaturgie/Text: Sibylle Steinhauer

Plakat/Flyer: Tobias Reich

Technik/Bühnenbild: Daniel Blindauer, Marc Haller sowie Sebastian Angerstein.

 

 

Das Leben ist wie ein Fahrstuhl. Auf dem Weg nach oben muss man manchmal anhalten, um bestimmte Menschen aussteigen zu lassen.

Herzlich Willkommen im Hotel “Dijk & Duin”, wir hoffen Sie hatten eine angenehme Anreise und wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt. Dürfen wir Ihnen ein paar der anderen Gäste vorstellen? Tanja: Kürzlich verwitwet und in Trauer. Bruno: Attraktiv, aber mit Geheimnis. Tim: Extrem schüchtern. Tiffany: Verzogen und oberflächlich. Emma: Jung und verzweifelt. Alexander:  von sich selbst überzeugter Künstler. Torben: Absolut tiefenentspannt. Jörg: Versteht keinen Humor. Ursula: Mit Vorsicht zu genießen.

Sie möchten wissen, was all diese Menschen an diesem schönen Wochenende in unser Haus geführt hat und was bei ihren zwangsläufigen Begegnungen in unseren etwas altmodischen Aufzügen so alles passiert? Checken Sie ein und finden Sie es heraus!

 

Mit: Gabor Bozsik, Aron GrabnerKarina HilleAron-Manuel KrausMirjam Novak, Michael Osbeck, Francisca RibeiroChristopher RiedmüllerLinda Tcherniakhovski

Kommentare sind geschlossen.