Studiobühne Erlangen e.V. freies, unabhängiges Theater für Erlangen

SCHWERKRAFT

Am 21. / 23. / 24.10.2018 in der Galerie Z-Bau in Nürnberg.
Beginn: 19:30 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 5€ Ermäßigt / 7€ Vollzahler

Regie: Kristin Werner & Sandra Knocke

Emma heißt Nina heißt Sarah heißt –

Emma ist drogensüchtig. Emma nimmt Nikotin, Kokain, Norazepam, Benzoephedrin, Alkohol und eine Vitamintablette. Emma ist in einer Klinik, um das Leben ohne Rausch zu ertragen. Die Realität fühlt sich erfunden an, wenn man ein Leben lebt, in dem sich der Vorhang niemals schließt. Für eine Schauspielerin, die nicht auftreten kann, ist die Welt ein verlorener Platz.

SCHWERKRAFT erzählt vom Versuch, ein ehrliches, ein normales Leben zu führen.

„Was da draußen ist es wert, nüchtern zu werden?“

Mit: David Becker, Lea Beifuß, Michael Christian, Anna Hampel, Carina Kemmler, Matthias Nadler, Eva Pöllinger, Nadine Raddatz, Matthias Zollitsch
Technik: Marc Haller, Florian Spiecker
Design: Miriam Fischer

Kommentare sind geschlossen.