Marlene Senska

Marlene Senska trat der Studiobühne Erlangen e.V. im Jahr 2018 bei. Zuvor war sie als Gast in “Ich hab die Unschuld kotzen sehen” zu sehen. Sie hat bisher in 2 Produktionen mitgespielt, darunter als Clémentine in “Blau ist eine warme Farbe”.

Schauspiel