Studiobühne Erlangen e.V. freies, unabhängiges Theater für Erlangen

Blau ist eine warme Farbe

Am 20. / 21. / 22.11.2018 im Kopf & Kragen in Fürth.
Beginn: 19:30 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 4€ Ermäßigt / 6€ Vollzahler (zur Kartenreservierung)

Regie: Florentine Haack & Aron-Manuel Kraus

Regieassistenz: Felix Kirch

 

„Ich schließe meine Augen und ich sehe Blau. Himmelblau. Flussblau.“

Clémentine ist 18 Jahre alt und macht gerade ihr Abitur. Ihr Leben ist wie das der meisten
Schülerinnen ihres Alters: Sie geht mit ihren Freundinnen aus, lernt für ihren Abschluss, trifft sich mit Jungs. Doch dann lernt sie die blauhaarige Emma, eine junge Kunststudentin, kennen. Eine Begegnung, die ihr Leben für immer verändern wird. Emma zieht sie in ihren Bann und schon bald entsteht zwischen den beiden eine Liebesbeziehung. Clémentine taucht in Emmas Welt der Kunst und der Leidenschaft ein, eine Welt, die sie zuvor nicht kannte. Doch kann ihr Glück von Dauer sein?

 

 

Mit: Michael Christian, Lars Eberhard, Omar El-Tokali, Felix Kirch, Jana Klößinger, Benedikt Klonowski, Katja Knecktys, Sinika Liebert, Markus Löchle, Sophia Marchlowitz, Julia Schmidt, Leonie Schulz-Rogge, Marlene Senska

 

Kommentare sind geschlossen.