Markus Löchle

Markus Löchle ist seit 2017 Mitglied der Studiobühne Erlangen. Er kümmert sich um verschiedenste gestalterische Belange (Flyer, Plakate, Fotos, usw.). Sein Schauspieldebüt gab er 2018 mit “Blau ist eine warme Farbe”. In der Spielzeit 2018/19 stand er als Vorstandsmitglied den Vereinsmitgliedern bei Fragen zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Rat und Tat zur Seite. 2020 feierte er sein Regiedebüt mit dem selbstgeschriebenen Stück “Bipolar”.

Regie

Schauspiel

Design

Technik