Studiobühne Erlangen e.V. freies, unabhängiges Theater für Erlangen

Die 12 Geschworenen

Ein Kammerspiel von R. Rose und H. Budjuhn

Am 8., 14. und 15. Juli 2017 im Kulturpunkt Bruck in Erlangen (Fröbelstraße 6, 91058 Erlangen)

Beginn: 19:30 Uhr; Einlass: 19:00 Uhr

Eintritt € 6,- / ermäßigt € 4,- (Zur Kartenreservierung)

Regie: Christian Meier

Regieassistenz: Daniel Blindauer

„Ein Mensch ist tot. Das Leben eines anderen liegt in Ihrer Hand.“

Es ist ein heißer Tag. Ein junger Mann ist angeklagt, seinen Vater kaltblütig ermordet zu haben. Zwischen ihm und seiner Verurteilung zum Tode stehen am Ende der Gerichtsverhandlung nur noch 12 Menschen, 12 Geschworene, die über seine Zukunft – oder deren Ende – einstimmig zu entscheiden haben. Für die meisten der 12 scheint das Urteil schnell gefällt: Schuldig muss er sein! Dem Tode soll er nicht entrinnen! Außerdem möchte man sich nicht allzu lange aufhalten, man hat ja schließlich noch viel zu tun und der Prozessverlauf schien eindeutig. Doch dann stimmt Geschworener Nummer 8 für Nicht Schuldig…

 

mit: Ralf Altmann, Max Gaass, Robert Godea, Julian Gosolitsch, Aron-Manuel Kraus, Sylvia Krüger, Ulrike Michael, Linda Petersen, Felix Reiter, Katharina Schliedermann, Timo Sestu und Paula Vogel

Kommentare sind geschlossen.